Loading...
Eier kochen

Braune Buttersauce

6 Esslöffel Butter

1 Teelöffel Pilzketchup

1 Esslöffel Essig

4 Esslöffel Fond

Schmelzen Sie die Butter, bräunen sie sie und schöpfen Sie sie ab; gießen Sie sie vorsichtig in eine saubere Soßenpfanne, fügen Sie den Essig, Ketchup und den Fond hinzu. Kochen Sie die Sauce eine Minute lang auf und servieren Sie.

SAUCE PERIGUEUX

4 Esslöffel Butter

250 ML Fond

1 Glas Weißwein

½ TL Salz

2 EL Mehl

1 Lorbeerblatt

2 gehackte Trüffeln

1 Eierlöffel Pfeffer

1 TL Küchenkräuter

Hacken Sie die Trüffeln und geben sie sie zusammen mit dem Lorbeerblatt und dem Wein in eine Soßenpfanne. Vermengen Sie die Hälfte der Butter mit dem Mehl und fügen Sie den Fond hinzu. Rühen Sie, bis die Masse kocht und fügen Sie einen Teelöffel Küchenkräuter hinzu, das Salz und den Pfeffer und danach die Trüffeln; kochen Sie alles 10 Minuten lang, fügen Sie den Rest Butter hinzu und servieren Sie die Sauce.

Soßen

Die Philosophie hinter einer Soße ermöglicht es auch einem ungeübten Koch, täglich eine Vielfalt an Soßen aus Materialien, die normalerweise in jedem Haushalt vorhanden sind, herzustellen. Um sie jedoch einheitlich zu halten, müssen Aromen korrekt vermischt...

Weiter lesen

Panieren Mit Eiern

Um dies erfolgreich zu tun, muss man eine Mischung zubereiten und nicht das Ei alleine verwenden. Wenn eine Eiermischung oder eine Krokette in geschlagenes Ei getaucht, in Keksbröseln gerollt und dann in Fett gegeben wird, hat sie immer einen fettigen Überzug.

Weiter lesen